unsere Termine

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
FLL Semifinale Zentraleuropa PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 12. Dezember 2012 um 10:42 Uhr

Semifinale Zentraleuropa des Roboterwettbewerbs FLL

10 Schüler der HTL BULME Graz-Gösting siegten am 8.12.2012 mit ihrem Coach Peter Frauscher beim Semifinale Zentraleuropa des Roboterwettbewerbs FLL.

Die Team-Mitglieder:


•1AHET: Heschl Julian, Pelzl Markus, Pertzl Maximilian
•1BHET: Andrawes David, Mesterbasic Alil, Zirngast Dominic
•2AHET: Morocutti Florian
•2BHET: Pöcher Stefan, Wittwer Oliver
•3EHETI: Riedl Florian

Beim Wettbewerb wird in vier Einzelbewertungen aus Teamwork, Forschungspräsentation, Robot-Design und Robot-Game ein Gesamtsieger
ermittelt. Für die Forschungspräsentation müssen die Ergebnisse des Forschungsauftrages zum diesjährigen Thema „Senior Solutions“ präsentiert werden. Heuer sollte ein Produkt entwickelt werden, das den Alltag älterer Menschen vereinfacht.

Im Robot-Game muss ein selbst konstruierter und programmierter Roboter in 2:30 Minuten auf einem 2 m2 großem Spielfeld möglichst viele Aufgaben autonom lösen.

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

Eine sensationelle Fahrt des Teams SENsiOR_Bot mit 450 Punkten beim Semifinale Zentraleuropa des Roboter-Wettbewerbs FLL am Samstag, 8.12. in Innsbruck

JavaScript ist deaktiviert!
Um diese Inhalte anzuzeigen, benötigen Sie einen JavaScript-fähigen Browser.

Das Team SENsiOR_Bot der HTL BULME Graz-Gösting hat das Semifinale Zentraleuropa Süd des Roboter-Wettbewerbs FLL am 8.12. in Innsbruck mit klarem Punkteabstand gewonnen und damit ca. 200 andere Teams aus Österreich und Süddeutschland besiegt. Das Team ist damit als einziges österreichisches Team für das Zentraleuropa-Finale am 11. und 12. Jänner in Deutschland qualifiziert.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. Januar 2013 um 09:20 Uhr